Home
  • photo_article_345_1
    Gartentechnik
    Mein Großvater pflegte zu sagen: „Einen guten Gärtner erkennt man an seinem Werkzeug!“. Gartenwerkzeug und –geräte schafft man danach an, was im eigenen Garten wächst. Ein Gemüsegarten benötigt anderes Werkzeug...
    1
  • Astern, Blüten
    Astern (Aster)
    Astern sind überaus beliebte Pflanzen. Gerne werden sie für ihre von Ende August bis in den November hinein anhaltende, hübsche Blüte kultiviert. Das Farbspektrum ihrer leuchtenden Blütensterne ist extrem reich....
    0
  • Hyazinthen, Hyacinthus
    Hyazinthe (Hyacinthus)
    Die Hyazinthe ist eine ausdauernde knollige Pflanze aus wärmeren Regionen. Alles in allem ist sie nicht schwer zu halten und erfordert auch nicht viel Pflege, von der Treibkultur einmal abgesehen....
    0
  • photo_article_322_1
    Zwiebelblumen im Frühling
    Gartenarbeit ist ein Vergnügen, das mit dem nahenden Winter oft in den Dornröschenschlaf verfällt – es sei denn, man verfügt über ein Gewächshaus, um seine Pflanzen geschützt unterbringen zu können....
    0
  • Fuchsia, Fuchsia in der Blüte
    Fuchsien (Fuchsia)
    Die Fuchsie, ein Zierstrauch, der Gärten durch seine farbige Blüte verziert, stammt aus Mittel-und Südamerika. Von dieser exotischen Pflanze sind diverse Arten bekannt, die sich in ihrer Größe und Farbe...
    0
  • photo_article_309_1
    Klette (Arctium)
    Die Klette – für den einen lästiges Unkraut, für den anderen hübsche Wildblume. Man kann die Klette (Arctium lappa) als Jungpflanze oder Saatgut im Topf vorziehen oder direkt ins Freiland...
    0
  • photo_article_308_1
    Deutzie (Deutzia)
    Die Deutzien ist eine beliebte Zierpflanze in deutschen Gärten und Parkanlagen. Dieses auch Sternchenstrauch oder Maiblumenstrauch genannte Ziergehölz gehört zu den besonders toleranten Pflanzen, die sich allen Bedingungen ohne weiteres...
    0
  • Unkraut, invasive Pflanzen
    Invasive Pflanzen bremsen
    Invasive Pflanzen sind Arten, die sich durch intensiven Wuchs in ihrem Milieu schädlich auf die Umwelt auswirken. Es gibt mehrere Möglichkeiten ihre Ausbreitung zu verhindern, darunter meist technische Lösungen mit...
    0
  • photo_article_264_1
    Regenwasser sammeln
    Die Realisierung eines Systems für die Sammlung von Regenwasser ist kein wirklich schwieriges Unterfangen. Es ist nicht überaus kostspielig und erfordert lediglich die Beherrschung einiger weniger grundlegender Techniken und etwas...
    0
  • photo_article_262_1
    Gemüsepflanzen wässern
    Wer seine Pflanzen richtig pflegt, gießt sie regelmäßig und so, wie sie es brauchen. Aus diesem Grund erteilen wir nachstehend einige Ratschläge, die bei der Bewältigung dieser Aufgabe dienlich sein...
    0
  • Windschutz, Hecke
    Den Garten vor Wind schützen
    Wind im Garten kann die Entwicklung der Pflanzen stören, vor allem dann, wenn diese höher und besonders schlank wachsen. Dann sind sie weit anfälliger für Wind. Häufiger und starker Wind...
    0
  • photo_article_253_1
    Unkraut entfernen
    Unkraut trägt seinen  Namen, weil es den Garten auf Kosten aller gepflanzten Blumen, Nutzpflanzen und sogar junger Obstbäume im Garten überwuchert. Sie entziehen wie kaum eine andere Pflanze dem Boden...
    0
  • photo_article_246_1
    Schadinsekten bekämpfen
    Vom Kartoffelkäfer über Ameisen und Schildläuse bis hin zu den Blattläusen – es gibt zahllose “Gartenfeinde”. Bevor man aber zur chemischen Keule greift, die für alles Leben – Mensch, Tier...
    0
  • Organischer und chemischer Dünger, Düngemittel
    Bodenhilfsstoff Dünger
    Jeder Gartenboden ist aufgrund seiner Eigenschaften mehr oder weniger für die Aufnahme von Pflanzen geeignet. Glücklicherweise ermöglichen Bodenhilfsstoffe die Bodenverhältnisse zu verbessern, so daß man zu einem schönen Garten kommt....
    0
  • photo_article_241_1
    Herbizide und Insektizide
    Für die Arbeit mit Pestiziden braucht man unbedingt das richtige Gartengerät. Nicht nur, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erhalten, sondern auch aus Gründen der Sicherheit. Um sicher arbeiten zu können,...
    0
  • photo_article_233_2
    Unkrautbekämpfung mit Methode
    Unkräuter gelten gemeinhin als invasive Pflanzen. Sie wuchern im Garten alles zu und verdrängen mit ihrer Energie die sie umgebenden Pflanzen. Diese werden der für sie nötigen Nährstoffe beraubt und...
    0
  • photo_article_229_1
    Bodenhilfsstoffe
    Eine Pflanze zieht die für ihr Wachstum nötigen Nährstoffe und Wasser aus dem Erdreich. Damit sie sich normal entwickeln kann, müssen die Eigenschaften des Bodens folglich auf sie abgestimmt sein....
    0
  • photo_article_218_1
    Steingärten
    Der Steingarten, eine Komposition aus Pflanzen und Mineralien, ist ein echter Schutzraum für Pflanzen wie Glockenblumen, Sand-Thymian, Hauswurze, Narzissen … Diese meist bodendeckenden Pflanzen erreichen eine Höhe von 10 bis...
    0
  • photo_article_215_1
    Der richtige Kälteschutz
    Pflanzen – Bäume, Sträucher und Blumen – halten plötzlicher Kälte und Frostnächten nicht immer stand. Aber selbst eine Pflanze, die unter einem plötzlichen Kälteeinbruch gelitten hat, kann im Frühjahr erneut...
    1
  • Heidepflanze, Staude auf Moorboden
    Über Heideerde
    Substrat ist eines der wesentlichen Elemente jeder Pflanzenkultur, denn es bringt den Pflanzen Nährstoffe. Die Qualität hängt davon ab, woher die einzelnen Bestandteile kommen: Manche Pflanzen ziehen sauren Boden vor,...
    0
  • Kasuarine, Casuarina
    Kasuarine (Casuarina)
    Mit der Kasuarine wird es exotisch im Garten. Kasuarinenbäume (Casuarina) sind eine Pflanzengattung in der botanischen Familie der Kasuarinengewächse (Casuarinaceae). Die Schachtelhalmblättrige Kasuarine (Casuarina equisetifolia) zum Beispiel ist ein Baum,...
    0
  • photo_article_275_1
    Ziersträucher pflegen
    Farbenfrohe Blumen sind der beste Weg, um Frische in seinen Garten bringen. Im Freiland oder im Topf – sie gefallen immer. Ziersträucher sind eine gute Investition. Sie sind schnell gepflanzt...
    0
  • photo_article_206_1
    Ziersträucher
    Ziersträucher werden oft verkannt und vernachlässigt, obwohl man mit ihnen sehr schöne Ziergärten anlegen kann. Sie eignen sich hervorragend, um Hecken oder dichte Staudenbeete zu bilden. Es gibt unzählige Arten...
    0
  • Nadelbaum, Tanne
    Kiefer, Thuja, Zeder und Co.
    Die wenigsten Gärten sind von einer schützenden Gruppe von Nadelbäumen umgeben, im Idealfall ein Jahrzehnte alter Nadelbaumhain. Häufig denkt man zu Unrecht, daß Nadelbäume bzw. Koniferen nur im Wald wachsen....
    0
  • Zitruspflanzen, Orangen
    Ein gelungener Wintergarten
    Zitrusfrüchte lieben es warm und sonnig. Zitrone, Orange und Co. können aber auch in gemäßigten Klimazonen gedeihen, wenn man nur einige Vorkehrungen trifft und bestimmte Regeln einhält. Mit der richtigen...
    0
  • Pflaumen, Sorten
    Pflaumen, Anbau und Sorten
    Pflaumen bzw. Kultur-Pflaumen (Prunus domestica) lassen sich in verschiedener Form verzehren: Man kann sie roh genießen oder gekocht als Konfitüre, Mus oder Kompott. Sie schmecken in Süßspeisen und verzieren Torten...
    0
  • Kartoffelkäfer, Leptinotarsa decemlineata
    Kartoffelkäfer bekämpfen
    Wenn man sein Kartoffelfeld durch den Blätterfraß des Kartoffelkäfers nicht völlig verwüstet sehen möchte, sollte man seine Kultur bereits bei den ersten Anzeichen der Präsenz des Schädlings entsprechend behandeln. Aber...
    1
  • Laubbaum Ahorn, Acer
    Steckbrief Ahorn (Acer)
    Die Wuchshöhe des Ahorns ist je nach Art sehr unterschiedlich. Es gibt jene, die nur wenige Meter erreichen, und solche, die über 30 Meter hoch werden. Ahornholz wird als Bauholz...
    0
  • Puffbohnen frisch geerntet
    Mit Puffbohnen kommt’s dick!
    Puffbohnen, auch “Dicke Bohnen”, sind anspruchslose und pflegeleichte Gartenpflanzen. Gesät wird an einem sonnigen Standort direkt in den Gartenboden. Geerntet werden kann in der Regel 3 Monate nach der Pflanzung....
    0
  • Hausgarten, Mischkultur
    Mischkultur im Gemüsegarten
    Die Entscheidung, was in einem Garten gepflanzt werden soll und wo, ist keine einfache Sache. Es gibt vieles zu berücksichtigen, um den Erfolg des Unterfangens nicht zu gefährden. Die Einschränkungen...
    0

Seite 6 von 7« Erste Seite34567

Gartentips und Gartentricks fürs Gartenjahr

Gartentips und Gartentricks für das ganze Gartenjahr. Ein praktischer Gartenhelfer für die Planung und Gestaltung von Heim und Garten mit Blumen, Grünpflanzen, Bäumen, Sträuchern sowie Gartenaccessoires.