Home
  • Mannstreu, Eryngium
    Mannstreu (Eryngium)
    Disteln sind den Gärtnern meist im wahrsten Sinne des Wortes ein Dorn im Auge. Es gibt aber Arten, die es wirklich verdienen Beachtung im Garten zu finden.so erstaunlich sind ihre...
    0
  • photo_article_357_1
    Immergrün (Vinca)
    Immergrün (Vinca) ist ein beliebter, weil schnellwüchsiger Bodendecker in der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae). Die Vinca-Arten sind immergrüne, mehrjährige krautige Pflanzen bis Halbsträucher, die durch die intensiven Farben ihrer zarten...
    0
  • photo_article_326_1
    Maiglöckchen (Convallaria)
    Das Maiglöckchen, mit seinen weißen oder rosa Blüten in Glöckchenform in vielen Ländern Symbol des Klassenkampfes, soll denjenigen Glück bringen, die es am 1. Mai, dem Maifeiertag, bei sich tragen....
    0
  • Lagerströmie (Lagerstroemia indica)
    Lagerströmie (Lagerstroemia)
    Bei der Lagerströmie, Kreppmyrte bzw. Kräuselmyrte handelt es sich um ein Ziergewächs, das mit einer wirklich herrlichen Sommerblüte auffällt. In der Tat ist dieser laubabwerfende Baum mit seiner Farbpalette schlicht...
    1
  • Tempelbaum, Frangipani
    Tempelbaum (Frangipani)
    Frangipani, ein Baum oder Strauch aus der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae), ist eine aparte tropische Pflanze, deren leuchtenden Blütenstände in der Sommersaison zarten Duft in Gärten verströmen. Frangipani, wegen ihrer...
    1
  • photo_article_272_1
    Wenn der Flieder blüht
    Flieder (Syringa) ist ein intensiv duftender Strauch von auffälligem Wuchs. Der relativ niedrige, sommergrüne Halbstamm erhellt Gärten mit schillernden Farben, solange wie der Frühling dauert. Flieder ist einfach zu kultivieren,...
    0
  • photo_article_231_1
    Gartenlage und Gartenplanung
    Bevor man sich an die Pflanzung machen kann, muß man sich also mit den Erfordernissen der einzelnen Pflanzen näher vertraut machen. fast alle Arten brauchen für ihr Dasein Licht, die...
    0
  • Frühes Gemüse, Frischgemüse, Frühling
    Frischgemüse im Frühling
    Die Frühlingssaison bedeutet nicht nur helles und sonniges Wetter, sondern auch frisches Obst und Gemüse. Die wohltuende Wirkung von Obst und Gemüse ist längst anerkannt. Ihr täglicher Konsum wird Klein...
    0
  • photo_article_293_1
    Ziersträucher, Ziergehölz
    Attraktive Blumen pflanzen ist bereits ein erster Schritt zur Verschönerung seines Gartens. Mit Ziersträuchern aber wird das Resultat noch viel interessanter. Ziersträucher strukturieren den Garten, sie heben das Grün eines...
    0
  • photo_article_289_1
    Bambus (Bambuseae)
    Bambus – Symbol für langes Leben. Bambuseae gehört zu den monokotyledonen Pflanzen in der botanischen Familie der Gräser (Gramineae). Es gibt mehrere Tausend verschiedenen Bambusarten. Ihre Blätter und zylindrischen Stämme...
    0
  • Beerenstrauch, Johannisbeeren
    Beerensträucher pflanzen
    Johannisbeeren und Himbeeren sind mit Abstand die beliebtesten Beerenfrüchte. Die meisten Beerensträucher stehen gerne sonnig und geschützt vor Wind und niedrigen Temperaturen. Bevor sie in die Erde gesetzt werden können,...
    0
  • photo_article_286_1
    Gummibaum Ficus elastica
    Der Gummibaum (Ficus elastica) ist ein widerstandsfähiger, strauchartiger Baum aus der botanischen Familie der Maulbeergewächse (Moraceae). Weltweit sind über 800 Ficus-Arten bekannt. Ficus elastica fällt durch glänzendes Blattwerk auf, durch...
    0
  • Säckelblume, Ceanothus
    Säckelblume (Ceanothus)
    Die Säckelblume (Ceanothous)  gehört zu den Pflanzen, die im Gartengeschäft immer wieder gewünscht wird. Allerdings wissen nur die wenigsten, wie dieser auch Amerikanischer Flieder genannte Exot kultiviert und gepflegt wird....
    0
  • photo_article_294_1
    Echte Akazie (Acacia)
    Akazien sind außerordentlich einfach zu kultivieren und anspruchslos. Es handelt sich um Ziergehölz, das Wärme liebt, Kälte und Zugluft aber relativ tolerant gegenübersteht. Pflanzen der Gattung Acacia benötigen keinen zu...
    0
  • Nordmanntanne, Abies nordmanniana
    Nordmanntanne (Abies nordmanniana)
    Die Nordmanntanne ist nach dem finnischen Biologen Alexander von Nordmann benannt. Er hatte diese Tannenart als erster in Georgien entdeckt. Die Nordmanntanne ist langlebiger als andere Tannenarten und gilt bei...
    0
  • photo_article_214_1
    Topfpflanzen pflegen
    Zimmer- und Topfpflanzen pflegen ist keine anspruchsvolle Tätigkeit, erfordert aber gewisse Aufmerksamkeit und Zeit. Doch muß man die richtigen Handgriffe und den richtigen Zeitpunkt kennen, um den sich verändernden und...
    0
  • Eukalyptus, Blaugummibaum
    Blaugummibaum (Eukalyptus)
    Eukalyptus, eine Baumgattung in der botanischen Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae), kommt ursprünglich aus Australien. Zwar bevorzugt Eukalyptus in der Regel warme Klimazonen, robusteren Arten gelingt aber auch die Anpassung an...
    0
  • Mimose, Acacia dealbata, im Topf
    Mimosen-Akazien
    Die Vielfalt der Mimosengewächse ist enorm: Die Zahl der bekannten Arten wird auf 1200 geschätzt. Sie wachsen in Asien, Südamerika und Mittelamerika als immergrüne oder laubabwerfende Ziergehölze, Bäume und Sträucher....
    0
  • Blumen geschickt arrangiert
    Blumen geschickt arrangieren
    Ein Garten bietet diverse Formen floraler Gestaltung, Beetformen wie Blumenparterre, Staudenbeete und Kletterpflanzenarrangements. Welche Präsentation auch immer man sucht, die Ästhetik des Gartens beruht auf einem harmonischen Nutzungskonzept der Pflanzen...
    0
  • photo_article_469_1
    Gurken ziehen
    Die Gurke ist eine ursprünglich in Asien beheimatete Gemüsepflanze, die in der Küche für zahlreiche Gerichte roh oder gekocht verwendet wird. Sie hat den Vorteil, wirklich leicht kultivierbar zu sein...
    0
  • Seerosen, Nymphaea
    Seerosen (Nymphaea)
    Wer das Glück hat, im eigenen Garten über eine Wasserstelle zu verfügen oder wer daran denkt, eine solche zu realisieren, sollte unbedingt eine oder mehrere Seerosen (Nymphaea) hineinsetzen. Diese Teichpflanze...
    0
  • photo_article_449_1
    Estragon und Basilikum
    Estragon und Basilikum, zwei für ihr exquisites Aroma und ihren einzigartigen Geschmack angebaute Aromapflanzen. Beide werden zur Würze vielfältigster Speisen verwendet. Die in Indien und Zentralasien beheimateten Kräuterpflanzen eignen sich...
    0
  • Phalaenopsis, Orchidee, Rispe
    Phalaenopsis-Orchideen
    Orchideen lieben feuchtwarmes Klima. In ihrer Heimat, den Tropen, wächst die Phalaenopsis auf Bäumen, die sie als Wirtspflanze nutzt. Sie ernährt sich in erster Linie von herabfallenden Pflanzenresten, die sich...
    0
  • Akelei, Aquilegia
    Akelei (Aquilegia)
    Die Akeleien scheinen auf den ersten Blick zerbrechlich zu sein, in Wirklichkeit aber sind sie recht robust und finden im Garten völlig natürlich ihren Platz. Häufig werden Akeleien zur Verschönerung...
    0
  • Ziergarten, Gartenanlage
    Ein farbenfroher Ziergarten
    Ein Garten spiegelt die Persönlichkeit seines Eigentümers wider. Es gibt keine Gestaltungsregel, jeder ist frei, seine Pflanzen dorthin zu setzen, wo es ihm gefällt. Der eine liebt einen vollkommen grünen...
    0
  • Garten im Sommer, Sonnenliege, Terrasse
    Relaxen im Garten
    Vier Elemente müssen vereint werden, um seinen Garten in einen Ort der Gemütlichkeit zu verwandeln: Schatten, duftende Pflanzen in leuchtenden Farben, komfortable Möbel und Beleuchtungselemente. Sofern der Geldbeutel es zuläßt,...
    0
  • Endivie, Zichorie, Wegwarte
    Endivie und Zichorie
    Zichorien, auch unter der Bezeichnung Zuckerhut oder Endivie bekannt, und ihre Wurzeln werden schon seit der römischen und griechischen Antike als Arzneipflanze kultiviert. Zichorien sind eine botanische Gattung (Cichorium), sie...
    0
  • photo_article_499_1
    Ehrenpreis (Veronica)
    Wer Ehrenpreis kultivieren möchte, sollte daran denken, sie im Frühjahr oder Herbst zu pflanzen. Dann findet die wirklich großartige Blüte in Monaten statt, in denen Blumen sonst eher rar sind....
    0
  • photo_article_467_1
    Dill und Bohnenkraut
    Dill und Bohnenkraut werden für ihren köstlichen Geschmack in vielen Rezepten als Würzmittel verwendet. Insbesondere Dill ist  verdauungsfördernd. Beide Gewürzpflanzen stellen verschiedene Ansprüche an ihre Kultur, sie können im Topf...
    0
  • Trauerweide, Salix alba
    Trauerweide (Salix)
    Die Echte Trauerweide (Salix babylonica, S. sepulcralis), eine Pflanzenart in der botanischen Familie der Weidengewächse (Salicaceae), gehört zu den sommergrünen Laubbäumen und ist in der gesamten nördlichen Hemisphäre zuhause. Der...
    0

Seite 1 von 712345Letzte Seite »

Gartentips und Gartentricks fürs Gartenjahr

Gartentips und Gartentricks für das ganze Gartenjahr. Ein praktischer Gartenhelfer für die Planung und Gestaltung von Heim und Garten mit Blumen, Grünpflanzen, Bäumen, Sträuchern sowie Gartenaccessoires.